Entsorgungssicherheit durch
abfallwirtschaftliche Gesamtkonzepte

Die Focussierung auf mineralische Abfälle garantiert ein höchstes Maß an Sicherheit und Umweltverträglichkeit. Sie ermöglicht maßgeschneiderte Dienstleistungen in kurzfristigen Einzelprojekten bei Spitzenlasten und bei zeitlich begrenzten Entsorgungsengpässen.

Ferner profitieren Sie von Synergieeffekten, die durch das unter gleicher Geschäftsführung stehende Unternehmen Terrakomp entstehen. Hier bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bei mobilem Bauschuttrecycling und im Bereich Kompostierung.

Möchten Sie länger mit uns zusammenarbeiten, garantiert Norgam bei langfristigen Partnerschaften im Rahmen der vertraglichen Vereinbarungen faire Konditionen und eine über Jahre gesicherte Entsorgungssicherheit.

Die genehmigte Deponiekapazität von 750.000 Kubikmetern und ihre Erweiterungsmöglichkeiten lässt Entsorgungssicherheit bis in das Jahr 2030 zu.

Die Gesellschafter der Norgam sind … 

  • Helmstedter Revier GmbH
  • Niedersächsische Gesellschaft zur Endablagerung von Sonderabfällen mbH (NGS)
  • rcm GmbH
  • G.A.A. Gesellschaft für Abfallaufbereitung Barenburg mbH
  • Resebeck GmbH
  • Umweltschutz Nord GmbH & Co.